Schokolade – nichts für meine Seele

Schokolade - Trost für die Seele?Ein Blick auf die von mir großmäulig “Erfolgskurve” genannte Tabelle läßt erahnen, dass die ersten zwei Monate meines Abnehm-Abenteuers nicht gerade von Erfolg gekrönt waren.

Dennoch gibt es Fortschritte:

Hätte ich vor wenigen Wochen die Nachricht erhalten, der Vertrag meines heißgeliebten Jobs werde nicht verlängert, wären a) fünf Tafeln Schokolade in kürzester Zeit verschlungen gewesen, hätten diese im Anschluß b) Übelkeit und c) ein furchtbar schlechtes Gewissen erregt und d) letztendlich nicht geholfen.

Heute hat ein Riegel ausgereicht. Geholfen hat er zwar auch nicht, aber dafür geschmeckt.

Bild: Wikipedia

Kommentiere diesen Eintrag