85,9 Kilo

Wiegetag Ein Kilo mehr als letzte Woche. Keine Überraschung, denn meine Periode hat begonnen.

Das Gute daran, alles was man isst aufzuschreiben, ist, dass man sich bei so einer Zunahme absolut sicher sein kann, nichts falsch gemacht zu haben. Manchmal bleibt einem nur, mit den Schultern zu zucken und der Natur ihren Lauf zu lassen. (Ungerecht: Männer nehmen ohnehin schon schneller ab UND haben keine Periode. Einfach nicht fair.)

Tatsächlich ist das Kilo ziemlich im Rahmen dessen, was ich von mir kenne. Die letzten Wiegetage hatte ich das Glück, von der Waage immer in leichten Momenten erwischt worden zu sein. Doch wie ich ja schon zugegeben habe, wiege ich mich durchaus öfter (nicht täglich, aber fast) und kann daher mitteilen, dass mein Gewicht oft ziemlich stark schwankt.

Das Kilo ist okay. Nicht berauschend, nicht besonders motivierend, aber okay.

Kommentiere diesen Eintrag